2011 Einführung MDM Server

Licht ist schneller als der Schall; manche Menschen wirken nur solange „Helle“ bis Sie den Mund aufmachen

Situation:

Bei Infopaq Deutschland sind mittlerweile >50 Mobilgeräte für Vertrieb, Geschäftsführung, Abteilungsleitung, IT usw. im Einsatz. Die Verwaltung und der Support kann mittels MobileDeviceManagementServer wesentlich effektiver und sicherer abgewickelt werden.

 

Anforderungen:

  • Einführung MDM Server zur Verwaltung >50 Mobilgeräte (ios, android, win, symbian)
  • Anbindung und Verwaltung aller Mobilegeräte der InfopaqGruppe (Dänemark, Deutschland, Schweden, Estland)

 

Schwierigkeiten:

  • Anbindung und Verwaltung der nichtdeutschen Geräte (Sprach- und Ländereinstellungen usw.)

 

Umsetzung:

  • Anforderungsanalyse und Konzeptionierung
  • Installation MDM Server
  • Definieren von SecurityPolicies
  • Testbetrieb
  • internationales Rollout >50 Mobilgeräte
  • Konfiguration, Administration, Support